Die gebürtige Niederländerin spielte u.a. in GREASE (Frenchy), FOOTLOOSE (Rusty), A CHORUS LINE und ALADIN. Seit 2003 arbeitet sie in Deutschland und war im Ensemble und als alternierende und Erstbesetzung Aida, in Stage-Entertainments und Disneys AIDA tätig. Sie war auf Tour mit Ron Williams in RAY CHARLES, DAS MUSICAL und tourte mit John Kelly (Kelly-Family). Mit Willemijn Verkaijk, Mathias Edenborn und DMJ sang sie in „Songs for a new World“ in Stuttgart, und in Hamburg im Imperialtheater als Andrea in ONCE ON THIS ISLAND. Am Landestheater Coburg und am Staatstheater Darmstadt war sie abermals als AIDA zu sehen. Sie war jahrelang im Ensemble bei den Freilichtspielen in Schwäbisch Hall. Auch spielte sie die Schwester Amnesia in NON(N)SENS und die Viktoria in VIKTORIA UND IHR HUSAR. Sie verkörperte die Marie in dem von E.Ionesco geschriebenen Stück LA SOIF ET LA FAIM, inszeniert von Hans-Peter Kurr. Im Berliner Theater „Die Stachelschweine“ spielte sie die verrückte russische Putzfrau Mrs. Abroomowitch in COMEBACK! DAS KARL MARX MUSICAL, geschrieben von Tobias Künzel (die Prinzen). Bei den Luisenburger Festspielen war sie Baghira in DAS DSCHUNGELBUCH. Nach einem Aufenthalt in China, wo sie die Regie und Choreographie für verschiedene Musicals verantwortete und damit verschiedene Preise gewonnen hatte, war sie in Tecklenburg auf der Freilichtbühne und als Hildy Esterhazy in ON THE TOWN an der Musikalische Komödie in Leipzig zu sehen. Auf Tour war sie mit dem Musicalrevue BERLIN;BERLIN! von BB-Promotion im Tanzensemble und als Zweitbesetzung Josephine Baker und Anita Berber.